NOVASONIC MC1

Energieeinsparung durch intelligente Sonnenschutzsteuerung in WohngebäuNOVASONIC MC1den

Die Sonnenschutzzentrale NOVASONIC MC1 ist mit modernster Mikroprozessortechnik ausgestattet und bietet ganz automatisch verlässlichen Wetterschutz. Je nach zuvor programmierten Grenzwerten wird der Sonnenschutz, gesteuert nach Jahres- und Tageszeit sowie der Innentemperatur ein- oder ausgefahren. Die Jahreszeitlichen Herausforderungen für Geschattungselemente - der nötige Hitze- und Sonnenschutz im Sommer verhindert oftmals die Durchsicht nach außen und sorgt für Kunstlichtbedarf; mögliche "sommerliche Wärmegewinne" im Winter bleiben hingegen ungenutzt - werden durch die Vorteile der NOVASONIC MC1 gelöst: Eine optimale Balance zwischen Hitze- und Blendschutzermöglicht vor allem im Sommer einen niedrigeren Stromverbrauch sowie im Winter deutlich gesenkte Heizkosten durch verbesserte Nutzung der Sonnenenergie.

Ein Grafikdisplay gibt jederzeit Auskunft über den aktuellen Betriebszustand und die konfigurierten Werte. Umprogrammieren und manuelles Eingreifen sind jederzeit unkompliziert möglich. Die NOVASONIC MC1 eignet sich zur Ansteuerung für Markisen, Aussenraffstores oder weiteren Sonnenschutzkomponenten. Mit den entsprechenden Sensoren ist sie sowohl für den privaten Wintergarten wie auch das Wohnhaus geeignet.

Steuerungssystem im Wohngebäude